Firmvorbereitung 2021 - Auf dem Weg zu einem neuen Konzept

Unsere Gesellschaft verändert sich. Sie wird immer vielfältiger. Das betrifft auch, wenn nicht ganz besonders, unsere Jugendlichen. Darum möchten wir in Kooperation mit der Pfarrei St. Agatha Mettingen ganz neue Wege gehen.

 

Wir wollen verschiedene Zugangswege zur Firmung anbieten, auf denen die jungen Menschen auf möglichst gute Weise zur Auseinandersetzung mit ihrem Glauben angeregt werden. Das kann geballt in einer Woche oder auch in einzelnen Terminen sein. Für die einen aktiver, für die anderen kreativer, vielleicht ja auch auf einem Pilgerweg. Sicher gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten.

 

Und dazu braucht es Menschen, die ihnen ein wenig von ihrem Leben zeigen und über den Glauben sprechen mögen! Dazu brauchen wir Ihre Hilfe! Helfen Sie uns, dieses neue Konzept zu entwickeln und mit Leben zu füllen.

Wenn Sie sich mit uns auf den Weg machen wollen, melden Sie sich bitte bei Pastoralreferent Stefan Wessels (0171 3359908, wessels-s@bistum-muenster.de) oder Pastoralreferent Josef Jans-Wenstrup (05452 932464, janswenstrup-j@bistum-muenster.de).

[28.11.2020]