FASTENGEBETE IN ST. MARGARETHA

Fastenzeit – Wüstenzeit

Harte Worte klingen uns am Aschermittwoch in den Ohren:“ Staub bist du und zum Staub kehrst du zurück.“
Diese Worte machen uns unsere eigene Sterblichkeit bewusst.

Wir werden am Ende nichts anderes sein als Staub.
Unser Glaube aber sagt uns:

Es wird nicht beim Aschermittwoch bleiben, beim Staub.

Die ernste, nachdenkliche Zeit, die mit dem Aschermittwoch begonnen hat,
die Fastenzeit, sie wird beendet werden durch den Ostersonntag,
durch die Siegesfeier des auferstandenen Herrn.
Auch in diesem Jahr gestaltet der Liturgiekreis wieder Fastengebete.

An jedem Freitagabend während der Fastenzeit um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Margaretha

Hier erhalten Sie Impulse für die Zeit der Umkehr und Buße.

Die Termine sind: 16.02., 23.02., 01.03., 08.03., 15.03. und 22.03.2024
INDICE 6 Login
© 2001-2024 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt